Was macht Biokreis-Honig besonders?

Bienen sind zwar Nutztiere, sie leben aber in freier Umgebung. In einem Radius von bis zu vier Kilometern fliegen sie alle Blüten an, die für sie attraktiv sind.

Weil Bienen keinen Unterschied zwischen Wildblumen, Bio-Ackern und konventionell bestellten Flächen machen, können auch unerwünschte Stoffe in den Honig gelangen.
Diese zu minimieren, ist oberstes Gebot der ökologischen Bienenhaltung bei Biokreis.
Dafür werden bei allen Biokreis-Imkereien regelmäßig Wachs und Honig untersucht. Die Rückstandsanalytik des Biokreis ist die strengste in der Bio-Branche.

Die Biokreis Qualität 

Ökologische Bienenhaltung

  • Haltung entsprechend der Biologie und dem Wesen des Bienenvolks

  • Das Zuhause der Bienen, die Beute, darf nur aus natürlichen Material bestehen.

  • Alle Mittel gegen mögliche Krankheiten oder Parasiten, zum Beispiel Varroa, dürfen nur aus natürlichen Grundstoffen bestehen.

  • Die Selbstregulation und Selbstheilung ist Leitgedanke aller Maßnahmen.

  • Chemische Mittel aller Art, auch Reinigungsmittel, sind verboten.

  • Die Fütterung geschieht nur mit Honig und Bio-Zucker.
     

Tierwohl

  • Die Haltung der Bienen erfolgt möglichst auf Flächen der ökologischen Landwirtschaft und in naturnahen Gebieten.

  • Chemische Rückstände im Bienenvolk sind zu kontrollieren und zu minimieren.

  • Die Entnahme des Honigs darf die Bienengesundheit nicht gefährden.

  • Verstümmelungen der Königin und eine künstliche Besamung sind verboten.

  • Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Wärme- und Feuchtigkeitsregulierung im Bienenstock.

Kontrolle der Produkte

  • Die Behandlung des Honigs erfolgt so schonend, dass alle wertvollen Bestandteile erhalten bleiben.

  • Eine Lagerung in Kunststoff wird auf das Notwendige begrenzt.

  • Eine regelmäßige, tiefgehende und umfangreiche Analyse nach unabhängiger Probenentnahme ist Pflicht.

Gemeinsam stark - für Biene und Natur

Wir vom Biokreis setzen uns als bundesweiter Bioverband seit 1979 für gesunde Lebensmittel aus ökologischer Erzeugung ein. Unsere Mitglieder verpflichten sich, hohe Qualitätsstandards einzuhalten. Wir stehen für Klasse statt Masse - daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern!

Zusammen mit unseren Imkerinnen und Imkern füllen wir diesen Anspruch jeden Tag  mit Leben. Unsere Motivation: Wir wollen beste Lebensmittel aus der Region, die im Einklang mit der Natur und den Bienen entstehen.

Biokreis e.V.
Verband für ökologischen Landbau und
gesunde Ernährung e.V.

 

Stelzhof 1 - 94034 Passau
Tel.: 08 51 / 7 56 50-0
info@biokreis.de - www.biokreis.de

Logo Biene.png

Bio-Imkerei Willared

Breitenau 2 - Forsthaus

74736 Hardheim
T.: 0 62 83 - 22 66 144

F.: 0 62 83 - 90 09 99 2
imkerei.willared@gmail.com

 

DE-ÖKO-003
 

  • Instagram

folgen sie uns jetzt auch auf Instgram

MyOdenwald.png

© 2020 by Bio-Imkerei Willared