Was bedeutet Regional & Fair?

Was ist regional & fair?

 

Fair erzeugte und gehandelte Lebensmittel, wie Kaffee, Tee oder Bananen, sind bislang häufig nur bekannt als Produkte aus „Entwicklungsländern“.

Natürlich können die Umstände in diesen Ländern nicht mit der Situation in Deutschland verglichen werden.
Allerdings wird es auch hierzulande aufgrund politischer und wirtschaftlicher Umstände immer schwieriger für Erzeuger wie Lebensmittelverarbeiter kostendeckende oder gar gewinnbringende Preise für ihre Produkte zu erzielen.
Dies trifft besonders im Bereich der ökologischen Lebensmittelerzeugung zu, da hier die Kostenstrukturen häufig über denen konventioneller Produkte liegen.

Fairen Partnerschaften in der Region bieten wir im Biokreis eine sinnvolle Organisationsform, die die Beziehungen der jeweiligen Marktpartner langfristig stabilisiert und aufrechterhält.
Bei unserer regional & fair-Zertifizierung bilden Ökologie, Regionalität und soziale Kriterien eine Einheit.

Heimische Erzeuger erzielen faire Preise, die nicht nur Kostendeckung gewährleisten, sondern auch die Existenzgrundlagen der beteiligten Familien sichern und Kapital für Investitionen liefern. Verarbeiter, Gastronomen und Händler profitieren vom direkten Bezug qualitativ hochwertiger Rohstoffe und dem persönlichen Kontakt zu den Landwirten, was partnerschaftliche Abnahmeverträge ermöglicht, die verbindliche Preise sowie Qualitätssicherungsmaßnahmen beinhalten.
Ein verlässliches Miteinander und ein Verhandeln auf Augenhöhe gehen bei den Beteiligten folglich einher mit Umweltschutz und wirtschaftlicher Verantwortung sowohl für ihre Region wie auch für gerechte Arbeitsbedingungen ihrer Mitarbeiter.

Seit seiner Gründung vor mehr als 30 Jahren legt der Biokreis Wert auf regionale Wirtschaftskreisläufe und die Beteiligung aller Mitglieder an der Gestaltung fairer Wertschöpfungsketten.
Die im Jahr 2007 ins Leben gerufene regional & fair Zertifizierung ist ein weiterer, konsequenter Schritt in diese Richtung.
Nur ausgezeichnete Bio-Unternehmen, die besonderes soziales und ökologisches Engagement zeigen, dürfen dieses Logo nutzen.

Franz Strobl Vorstandsvorsitzender des Biokreis e.V.

Logo Biene.png

Bio-Imkerei Willared

Breitenau 2 - Forsthaus

74736 Hardheim
T.: 0 62 83 - 22 66 144

F.: 0 62 83 - 90 09 99 2
imkerei.willared@gmail.com

 

DE-ÖKO-003
 

  • Instagram

folgen sie uns jetzt auch auf Instgram

MyOdenwald.png

© 2020 by Bio-Imkerei Willared